Leben mit Krebs

Eine Krebsdiagnose ist wie ein Knüppel, der einem beim Gang durchs Leben zwischen die Beine geworfen wird. Vielen Menschen ist es wichtig, Ihre Geschicke mitzubestimmen. Wie umgehen mit der Umgebung? Was ist der Unterschied zwischen Mitleid und Mitgefühl? Christel Schoen hat als Betroffene drei Bücher herausgegeben: 1.) Geschichten Betroffener: „Alles ist möglich, auch das Unmögliche“, 2.) Geschichten von Angehörigen: „Wege aus der lauten Stille des Schweigens“ und 3.) Geschichten von Therapeuten: „Gemeinsam sind wir stark“. Die Bücher sind erhältlich über die Webseite

https://www.projekt-mut-mach-buch.de/